leinen.biz

Informationen über Leinen

Die Flachspflanze

Die Flachspflanze (linum usitatissimum) liefert eine Bastfaser die aus dem Stengeln der Pflanze gewonnen wird.

Grundsätzlich lassen sich aus dem Langfaserflachs ( bis 120 cm Höhe) der vorwiegend in Europa wächst die feineren Garnqualitäten erzeugen.

Bei dem Kurzfaserflach (bis 100cm Höhe) steht oft neben der Gewinnung von Garnen auch die Gewinnung von Leinöl im Vordergrund, da die Kurzfasersorten mit größeren Samen ausgestattet sind.

Der Kurzfaserflachs findet sich hauptsächlich in Osteuropa und den USA.

Die Planze liebt einen feuchten und warmen Boden wobei der Abtransport von Regenwasser durch absickern der Nässe gewährleistet sein muss.

Bis zur vollen Erntereife benötigt der Flachs ca. 120 Tage und muss anschließend neu aus dem Samen gezogen werden.
© 2003-2017 leinen.biz - Impressum